naNah – Die Entstehung deines perfekten Begleiters in Hannover

Digitale Fahrplanauskünfte sind aus heutigen urbanen Regionen nicht mehr wegzudenken. Es ist ein essenzieller Teil moderner, umweltfreundlicher und lebenswerter Konzepte für zukünftige Metropolregionen.

Aktuelle Angebote nutzen aber oft nicht die aktuellen konzeptionellen und technologischen Möglichkeiten. Daher wollen wir, 1KLANG° - die Mobilitätsmarke der PROJEKTIONISTEN°, dem ÖPNV-Nutzer ein Angebot bieten, dass er gerne nutzt und seinen Bedürfnissen gerecht wird.

Ziele

Unser Ziel ist eine angenehmere und komfortablere digitale Erfahrung für die Nutzer des ÖPNV zu konzipieren und zu designen. Ein faires, transparentes und intuitives Produkt, das den Bedürfnissen und Erwartungen aktueller Nutzer gerecht wird und gleichzeitig neue Nutzer gewinnt. Dadurch soll der ÖPNV stärker, und durch die Auswertung der Nutzungsdaten auch effizienter, genutzt werden. Der Nutzer selbst ist dabei Teil von Entscheidungen und kann aktiv die App-Erfahrung mitgestalten. Denn eine durch Verkehrsunternehmen gestaltete Digitalisierung des ÖPNV reicht nicht aus. Der Nutzer muss dabei im Mittelpunkt stehen.

Vorgehen

Um ein erfolgreiches digitales Produkt zu entwickeln, ist es essenziell herauszufinden, was genau benötigt wird. Daher haben wir die verschiedenen Zielgruppen des Produktes identifiziert und uns mit den diversen Stakeholdern, die auf die ein oder andere Art Einfluss oder Interesse am Produkt haben, auseinandergesetzt. Außerdem war es uns wichtig, uns intensiv mit den Nutzungsszenarien und dem Nutzer selbst zu beschäftigen, damit wir ein Gefühl dafür bekommen, was die verschiedenen Nutzer erwarten.

User Journey Sollzustand: Orientierung und Erkundung der Stadt

Mit diesem Verständnis für die Probleme und Bedürfnisse, das wir Stück für Stück erarbeitet haben, konnten wir ein gutes Fundament, das als Basis für ein erfolgreiches Produkt dient, schaffen. Diese Art des Design nennt man Human-Centered Design (HCD). Darauf aufbauend konnten wir zielgerichtet Wireframes und Clickdummies erstellen, um unsere Schlussfolgerungen durch Tests mit realen Nutzer zu verifizieren und iterativ weiterzuentwickeln.

Innovatives Interaktionsdesign: Verbindungssuche per Drag-and-Drop

Herausforderungen

Die heterogenen Bedürfnisse der Zielgruppen im Bereich ÖPNV unter einen Hut zu bekommen war die größte Herausforderung. Jeder, ob Pendler, Student, Rentner oder Familien wollen die für sie individuell beste Lösung. Daher haben wir ein mächtiges aber dennoch sehr leicht zu bedienendes Personalisierungskonzept erarbeitet, dass es dem Nutzer ermöglicht, mit einigen wenigen einfachen aber sehr effektiven Einstellungen, die App-Erfahrung zu bekommen, die er möchte.

Ergebnis

Die App befindet sich momentan in der Testphase vor Release und das überwiegend positive Feedback, was wir auch schon in Tests während der Entwicklung zusammentragen konnten, führt sich fort. Die modulare und technisch einwandfreie Umsetzung sowie das flexible Design System ermöglichen uns maximale Flexibilität bei maximaler Einfachheit und Zufriedenheit der Nutzer.

Das gefällt Ihnen?

Kontaktieren Sie uns, damit wir mit Ihnen zusammen Ihre digitale Zukunft denken, gestalten und entwickeln können.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihr Ansprechpartner
Martin Ledvinka
Vielen Dank für Ihre Nachricht! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden. Schreiben Sie uns bitte per Mail (info@projektionisten.de).